• iTesa.png

Das Projekt iTESA plant ein automatisiertes Alarm-System zu entwickeln, das reiserelevante Risiken in Echtzeit analysiert und Gründer dabei unterstützt, ihrer Fürsorgepflicht gegenüber ihren Mitarbeitern nachzukommen. Dabei wird das strenge deutsche Datenschutzgesetzt eingehalten. Diverse, frei verfügbare Daten-Streams wie z.B. Twitter, Nachrichtenseiten, etc. werden dazu dauerhaft auf risikorelevante Informationen hin ausgelesen.

http://www.smart-data-itesa.de/ 

Diese Website speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere Cookies von www.ciniq.de